kater-1000

Orthopädie-Schuhtechnik Frisch

ÜBER UNS

Firmengründer Max Frisch mit Ehefrau Irmgard
Firmengründer Max Frisch mit Ehefrau Irmgard

Unsere Firma wurde am 01. Januar 1958 von Orthopädie- Schuhmachermeister Max Frisch als Orthopädie-Schuhmacherei Frisch im Steinrader Weg gegründet. Der Umzug zum heutigen Standort, in die Hansestraße 34a, fand 1991 statt.

Im Jahre 1994 wurde das Unternehmen in eine GmbH umstrukturiert, mit den Geschäftsführern Max Frisch, Tochter Dagmar Frisch und Wieland Schmatzler. Aus der GmbH wurde 2002 eine GmbH & Co. KG, mit gleicher Geschäftsführung.

Am 29. März 2012 verstarb unser Seniorchef Max Frisch im Alter von 81 Jahren.

Seit 2013 ist Orthopädie- Schuhmachermeister Wieland Schmatzler, der seinen Meisterbrief am 11.06.86 erhielt, alleiniger Geschäftsführer.

Mit der am 14. April 2016 absolvierten Meisterprüfung zum Orthopädie- Schuhtechniker von Herrn Paul Watzke ist das Fortbestehen der Firma weiterhin gewährleistet.

Unsere Firma besteht heute aus zwölf Mitarbeitern, bei denen Freundlichkeit ganz oben steht.

Mit der Neueröffnung des Laufdesigns im Frühjahr 2011 bieten wir Ihnen Lauf- und Ganganalysen an.

STELLENANZEIGE

PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN

Lauf- und Bequemschuhe

Die Lauf- und Bequemschuhe der Firma Lunge werden in einer Manufaktur in Mecklenburg handgefertigt. Gerne beraten wir Sie zu den aktuell verfügbaren Modellen.

Reparaturen

Ob neue Sohlen, Absätze oder Reparatur aufgeplatzter Nähte – wir reparieren Ihre Schuhe fachgerecht und sorgfältig.

Orthopädische Maßschuhe

Exakt passend für Ihre Füße und Ihren Bedürfnissen – orthopädische Maßschuhe werden in unserem Unternehmen per Hand gefertigt.

Einlagen

Mit moderner Technik fertigen wir für Ihre Füße angepasste Einlagen, um Ihre Probleme individuell zu lösen.

Sporteinlagen

Zusammen mit unserem Partner IETEC bieten wir Ihnen Sporteinlagen für verschiedenste Sportarten nach dem movecontrol-Prinzip an.

Laufanalysen

In Zusammenarbeit mit unserem Biomechanikstudio, dem Laufdesign Lübeck, bieten wir Bewegungsanalysen an, bei denen die Ursachen von Rückenproblemen, Knieschmerzen und weiteren Fußproblemen erkannt werden können.

Allpresan

Die medizinischen Produkte von Allpresan bieten eine gezielte Pflege für jeden Hauttyp, auch für Problemhaut wie beispielsweise Neurodermitis, Schuppenflechte und diabetische Haut.

Wir beraten Sie gerne.

Ihle Strümpfe

Funktionell richtige Strümpfe unterstützen unsere Füße bei der täglichen Schwerstarbeit. Besonders für Diabetiker ist es wichtig, Verletzungen im Fußbereich durch passendes Schuhwerk und gut sitzende Strümpfe vorzubeugen. Bei uns bekommen Sie passend für Ihre Bedürfnisse Strümpfe der Firma Ihle – made in Germany.

TIPPS UND TRICKS

SCHUHKAUF


Sie kennen das doch auch: ein paar Schuhe im Schaufenster blitzen Sie eines Vormittags an, schreien danach, von Ihnen gekauft zu werden. Sie betreten den Laden, nennen dem Verkäufer Ihre Schuhgröße und probieren die begehrten Modelle an. Zwei, drei Schritte, ok … gekauft.

Und dann?
Premiere an einem anderen Tag, abends. Beginn des großen Leidens für die nächsten Stunden. Solange man sitzt ist vielleicht noch alles in Ordnung, aber in Bewegung wirken die Schuhe, als wären sie zu klein. Nun, die Erklärung ist denkbar einfach: Die Füße sind morgens noch dünn, schwellen über den Tag, wetterbedingt oder aufgrund zu vielen Stehens oder Sitzens an.

Also:

  • Für den Schuhkauf nachmittags viel Zeit nehmen.
  • Im Schuhgeschäft auch die „Nummer größer“ testen.
  • Sport- und Wanderschuhe generell eine Nummer größer wählen.
  • Zu enge Schuhe behindern die Durchblutung der Füße, sie werden kalt.
  • Mit den Jahren werden Ihre Füße größer. Ihre guten Schuhe von 1990 z.B. könnten irgendwann zu klein geworden sein.
  • Gönnen Sie Ihren Füßen den Komfort, den sie verdienen. Was dem Auge gefällt, muss den „Dauerläufern in Bodennähe“ nicht unbedingt behagen…

UMGANG MIT EINLAGEN

1. Einsatz und Gebrauch

  • Legen Sie Ihre Einlage nur in dafür geeignetes Schuhwerk.
  • Bei Hautrötungen oder Druckbeschwerden wenden Sie sich bitte an uns.

 

2. Schuh und Einlagentyp

  • Um die Wirkung zu erzielen, müssen Schuh und Einlage aufeinander abgestimmt sein.
  • Voraussetzung sind einlagentaugliche Schuhe oder speziell dafür angefertigte Schuhe.
  • Achten Sie auf guten Fersensitz, z.B. durch Schnürung oder Klettverschluss.
    Die Schuhe müssen breit genug sein und 1,5cm länger sein als Ihr Fuss.

 

3. Reinigung und Pflege

  • Lederbezogene Einlagen nach Gebrauch lüften, jedoch keinen Wärmequellen aussetzen.
  • Kunstoff- und Microfasebezüge können mit einem feuchten Tuch abgerieben werden.
  • Die Einlagen keinen Temperaturen über 50°C aussetzen.
    Lassen Sie Ihre Einlagen regelmäßig kostenlos bei uns kontrollieren, um möglichen Verschleiß bezüglich Stützung und Dämpfung zu erkennen.

UNSER TIPP

  • Sport- und Wanderschuhe generell eine Nummer größer
  • zu enge Schuhe behindern die Durchblutung
  • Druckbeschwerden/Rötungen nicht ignorieren
  • Achten Sie auf guten Fersensitz
  • Die Schuhe sollten ca 1,5cm länger als Ihr Fuß sein
  • Lederbezogene Einlagen nach Gebrauch lüften
  • Einlagen nicht Temperaturen über 50°C aussetzen

UNSER TEAM

null

Wieland Schmatzler

Geschäftsführer
Orthopädieschuhmachermeister
null

Paul Watzke

Orthopädieschuhmachermeister
null

Ralf Miaziga

Orthopädieschuhmacher
null

Fabio Reitz

Orthopädieschuhmacher
null

Jacqueline Grabbert

Büro
Kundenbetreuung
null

Nadine Mischack

Büro
Kundenbetreuung
null

Bettina Oeser

Einlagenfertigung

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag

08:30 – 13:00
14:00 – 18:00

Samstag

geschlossen

Sonntag

geschlossen

geschlossen am 01.11.19

 

Für orthopädische Maßschuhe und spezifische Beratung sprechen Sie bitte im Voraus einen Termin mit uns ab.

KONTAKTINFORMATIONEN

Adresse

Hansestr. 34a
23558 Lübeck

Telefon
Fax
E-mail

(0451) 84144
(0451) 2929705
kontakt@frisch-luebeck.de

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN

Bargeld,